Leonhard von Szpinger - Antiquitäten-Walter

MENÜ
Direkt zum Seiteninhalt
Antiquitäten-Walter
Luisenstraße 1
99444 Blankenhain

Rufen Sie einfach an unter
+049 036459 40940
Mail: info@weimar-antik.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Mail: info@weimar-antik.de


Leonhard von Szpinger

 Opernsänger, Tenor, Schauspieler am Weimarer Hoftheater, Architekt und Maler
geb.: 1858 in Posen - gest.: 1924 in Weimar

Als Sohn eines Fabrikanten studierte er zuerst Architektur und war bereits in Danzig als Architekt tätig.
Er lies aber dann seine Stimme durch Julius Hey und Christian Puley in Berlin ausbilden und begann seine Sängerlaufbahn
am Stadttheater von Zürich, über das Theater von Augsburg, Meiningen & Magdeburg erreichte er 1884 das Hoftheater von Weimar.
Leonhard von Szpinger war befreundet ua mit dem Weimarer Maler Christian Rohlfs.
Er war der Vater des Weimarer Malers, Professors und Henry van de Velde Schülers
Alexander von Szpinger und reiste u.a. 1912 mit seinem Sohn an den Gardasee.
Seine Frau Marie war ebenfalls Schauspielerin, die Familie wohnte in Weimar Roon Str. 12 ( heute Brahmsstr. )
Literatur: Internet und EWB Weimar  


Am Gardasee

Öl auf Karton 1912
Künstler: Leonhard von Szpinger
Rückseitig bezeichnet und datiert
Maße: 39 x 38,5 cm mit Rahmen

Preis auf Anfrage   Nr: B 21/ 122
© 2021 by PC-Notdienst Weimar
Zurück zum Seiteninhalt